Bohren, Ausschlagen, Nieten....

Die Winterarbeiten stehen jedes Jahr aufs neue an und suchen fleißige Hände zur Mitarbeit. 

In diesem Jahr wurden für die Opti-Abteilung unter Leitung von Klaus Grotheer die Slipwagen wieder aufgearbeitet. Diese...
weiter lesen »
Kommentare: 0

 Caspar berichtet: Wir Optisegler (WM und EM Teilnehmer, A Cup Gewinner und Opti B Eiermann Cup Preisträger) haben uns um 14 Uhr zur Steuermannsbesprechung getroffen....
(0)
Diesmal ein Trainingslager zu dem etwas mehr Vorplanung dazugehört als nur nach Warnemünde. Es müssen schon 4 Wochen vorher die Boote und auch die Segeltaschen...
(0)
 Liebe MSCer, Wir wünschen Euch und Euren Familien ein glückliches und gesundes neues Jahr. Im MSC Magazin hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen –...
(0)
Nun ist es schon 10 Jahre her, als sich die Vertreter von fünf Hamburger Segelvereinen zusammensetzten und einander Ihr Leid über mangelnde Beteiligung an den jä...
(0)
 Der MSC Kalender 2016 (DIN A 3) ist ab sofort im Clubhaus erhältlich. Täglich von 9.30 - 13.30 und am Donnerstag, 17.12. den ganzen Tag, können die...
(0)
 Liebe MSCer, ab heute könnt ihr in der Geschäftsstelle den „MSC Kalender 2016“ bestellen. Tolle Segelbilder aus unserem Club begleiten euch durchs n...
(0)

Legen Sie an beim Mühlenberger Segel-Club

Der Mühlenberger Segel-Club ist seit über 50 Jahren in Hamburg-Blankenese an der Elbe ansässig. Der Verein bietet sowohl dem begeisterten Regattasegler als auch dem passionierten Fahrtenskipper den richtigen Rahmen. Mit rund 1015 Mitgliedern gehört er zu den größten Segelvereinen Deutschlands. Bemerkenswert ist der hohe Anteil von 257 jugendlichen Mitgliedern.

Das Clubhaus des MSC liegt direkt am Jollenhafen Mühlenberg an der Elbe.
Hier bietet der Club Liegeplätze für Jollen und kleine Kielyachten sowie Motorboote. Größere Yachten finden Platz im Yachthafen Wedel.

Unser Heimatrevier ist das Mühlenberger Loch.